Schafsmilch wird beim Verbraucher immer beliebter!

Die Verbrauchernachfrage für Schafmilch steigt!

 

Dies liegt unter Anderem an der ständig wachsenden Zahl an Allergikern innerhalb der Bevölkerung. 

 

Bei Eiweißunverträglichkeit (hierunter leiden z.B. Kuhmilchallergiker) ist Schafmilch eine hervorragende - und oft die einzige - Alternative. 

Fast jeder kennt Schafkäse. Aber wussten Sie, dass es auch Schafmilchjoghurt gibt? Und tatsächlich: Es gibt sogar schon Schokolade aus Schafmilch! 

 

 

 

Aber nicht nur als Lebensmittel ist der gesundheitliche Vorteil der Schafmilch anerkannt. Sie wird auch aufgrund hoher dermatologischer Verträglichkeit in der Kosmetikindustrie immer mehr verwendet - z.B. bei der Herstellung von Seife.

Veranstaltungen:

Social Media

Folgen Sie uns auf Instagram!
Folgen Sie uns auf Instagram!

Unsere Werbepartner

Sponsoren und Förderer

Deutsche Schafhaltung: „Unverzichtbarer Bestandteil der heimischen Kulturlandschaft“

Neben Forderungskatalog und Infoblatt finden Sie in Kürze weitere Informationen für den Schafhalter

Broschüre zum Mindestlohn des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Broschüre zum Mindestlohn
Broschüre Mindestlohn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Info- und Werbematerial

Milch-, Merino-, Fleischschafe sowie Landschafrassen im Format DIN A1  à 5,- EUR zzgl. Versand
Milch-, Merino-, Fleischschafe sowie Landschafrassen im Format DIN A1 à 5,- EUR zzgl. Versand

Weitere Infos und den deutschen Wortlaut finden Sie in unserem "Presse-Archiv".

VDL-Ausbildungsbroschüre

VDL-Ausbildungsbroschüre
VDL-Ausbildungsbroschuere_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB