Aufgaben und Ziele der VDL

Die VDL tritt bereits seit vielen Jahrzehnten dafür ein, dass die Schafzüchter und -halter faire Rahmenbedingungen für eine wettbewerbsfähige Schafhaltung erhalten. Hierfür ist ein intensiver und stetiger Gedankenaustausch mit der Politik und auch mit Verbänden und Organisationen eine der wichtigsten VDL-Aufgaben.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Aufgabengebiete:

 

  • Beratung der europäischen und nationalen Behörden, der landwirtschaftlichen Zentralorganisationen und sonstiger Wirtschaftsverbände und Einrichtungen in Fragen der Schafzucht und -haltung und der Verwertung ihrer Erzeugnisse und Leistungen.
  • Ausarbeitung und Durchführung einheitlicher Bestimmungen für die Zuchtbuchführung, das Anerkennungs- und Ausstellungswesen, die Leistungsprüfungen und das Ausbildungswesen
  • Förderung der Leistungsbereiche in der Schafwirtschaft wie Lammfleisch-, Woll- und Milchprodukte und Verbesserung der Tiergesundheit
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Forschungsprojekten
  • Interessenvertretung gegenüber anderen landwirtschaftlichen Organisationen, wie z.B. dem Deutschen Bauernverband, der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tierzüchter.
  • Vertretung der deutschen Schafzucht im Ausland.
  • Durchführung verbandsinterner Fortbildungsveranstaltungen zu aktuellen Themen der deutschen Schafzucht und der gesamten Schafwirtschaft. 

 

Sponsoren und Förderer

Neben Forderungskatalog und Infoblatt finden Sie in Kürze weitere Informationen für den Schafhalter

Broschüre zum Mindestlohn des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Broschüre zum Mindestlohn
Broschüre Mindestlohn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Info- und Werbematerial

Milch-, Merino-, Fleischschafe sowie Landschafrassen im Format DIN A1  à 5,- EUR zzgl. Versand
Milch-, Merino-, Fleischschafe sowie Landschafrassen im Format DIN A1 à 5,- EUR zzgl. Versand

Weitere Infos und den deutschen Wortlaut finden Sie in unserem "Presse-Archiv".

VDL-Ausbildungsbroschüre

VDL-Ausbildungsbroschüre
VDL-Ausbildungsbroschuere_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB