Rassebeschreibungen Merinoschafe

Das Merinoschaf ist ein großes, meist weißes Schaf mit länglichem bewolltem Kopf und leicht hängenden Ohren.

 

Es wird Wert auf gute Widerstands-, Marsch- und Weidefähigkeit gelegt. Das Merinoschaf liefert die Wolle mit der besten Qualität.

 

Man unterscheidet das Merinolandschaf, Merinofleischschaf und das Merinolangwollschaf.

Merinolangwollschaf (Stand April 2020)
Merinolangwollschaf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.5 KB
Merinolandschaf (Stand April 2020)
Merinolandschaf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.7 KB
Merinofleischschaf (Stand April 2020)
Merinofleischschaf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.4 KB

Veranstaltungen:

Social Media

Folgen Sie uns auf Instagram!
Folgen Sie uns auf Instagram!

Unsere Werbepartner

Sponsoren und Förderer

Deutsche Schafhaltung: „Unverzichtbarer Bestandteil der heimischen Kulturlandschaft“

Neben Forderungskatalog und Infoblatt finden Sie in Kürze weitere Informationen für den Schafhalter

Broschüre zum Mindestlohn des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Broschüre zum Mindestlohn
Broschüre Mindestlohn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Info- und Werbematerial

Milch-, Merino-, Fleischschafe sowie Landschafrassen im Format DIN A1  à 5,- EUR zzgl. Versand
Milch-, Merino-, Fleischschafe sowie Landschafrassen im Format DIN A1 à 5,- EUR zzgl. Versand

Weitere Infos und den deutschen Wortlaut finden Sie in unserem "Presse-Archiv".

VDL-Ausbildungsbroschüre

VDL-Ausbildungsbroschüre
VDL-Ausbildungsbroschuere_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.6 MB